wima mirakel logo

Produkte

WiMa-Mirakel® Ammengold

Spezialfutter zur mutterlosen Aufzucht von Saugferkeln
wima mirakel spezialfutter 02

Die Ferkelmilch WiMa-Mirakel® Ammengold wurde speziell entwickelt zum flüssigen Einsatz in technischen Ammen. Kann aber auch breiförmig und trocken gefüttert werden.

Die Idee:
Die Wirtschaftlichkeit der Sauenhaltung wird nach wie vor maßgeblich durch die Anzahl der abgesetzten Ferkel pro Sau und Jahr bestimmt. Die Zuchtforschritte haben dazu geführt, dass die Anzahl der geborenen Ferkel deutlich gestiegen ist. Die Milchleistung und die Anzahl der Sauenzitzen reichen daher oft für die großen Würfe nicht aus.

WiMa-Mirakel® Ammengold ab 3./4. Lebenstag flüssig verabreicht (möglich) über eine Amme ermöglicht die mutterlose Aufzucht überzähliger Ferkel. Die Ferkelverluste können auf diese Weise stark reduziert werden.

Qualitätsmerkmale:

  • hohe Milchpulveranteile
  • optimal verdauliche Komponenten (Quellmehle, MCT-Fette)
  • größtmögliche Sicherheit durch Blutplasma und Eipulver
  • organische Säuren und Milchsäurebakterien als Probiotikum lassen dem Durchfall keine Chance

Vorteile:

  • geeignet als Alleinfutter ab dem 3.-4. Lebenstag direkt nach dem Kolostrum
  • erhöht die Anzahl aufgezogener Ferkel pro Wurf, Sau und Jahr deutlich
  • wird sehr gerne aufgenommen
  • mit WWS (WiMa-Sicherheits-System gegen Durchfall)
  • funktioniert in den einfachsten technischen Systemen
  • der Übergang zu üblichen Trockenfutter ist problemlos (durch Enzymtraining)

 

Sie haben Fragen ?
Wir sind für Sie da

WiMa-Mirakel® Spezialfutter GmbH

Mühlwiesenweg 4
D - 74182 Obersulm
Germany

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
+49 (0)7134 3164
Telefax:
+49 (0)7134 3729

Neuigkeiten

WiMa PlasmaFerkelmilch Footer

Plasma Ferkelmilch (secure)

Das neue Spezialfutter zur mutterlosen Aufzucht von Saugferkeln

Weiterlesen...

Kontakt

WiMa-Mirakel®
Spezialfutter GmbH

Mühlwiesenweg 4
74182 Obersulm

Telefon: +49 (0)7134 3164
Telefax: +49 (0)7134 3729

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht wünschen, dann deaktivieren sie die Annahme von Cookies in ihrem Internetbrowser